Pressemitteilung Regionsmeisterschaften Schortens

      Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung Regionsmeisterschaften Schortens

Ein überaus positives Fazit zog Claas Kraft nach den gemeinsam durchgeführten
Leichtathletik Regions- und Kreismeisterschaften auf dem Sportplatz an der
Beethovenstraße. In der Funktion der Wettkampfleitung hatte der Spartenleiter des TuS
Oestringen genügend Gründe dafür. Weiterlesen

Erfolgreiche Premiere

      Kommentare deaktiviert für Erfolgreiche Premiere

Die erste „Großveranstaltung“ in unseren neuen Kreis ist erfolgreich über die Bühne gegangen.

Über 200 Athleten verzeichnete die Statistik für die Regionsmeisterschaften Einzel der Altersklassen U16 bis U10 am 16.06.2019 in Schortens. In der unter der Regie des TuS Oestringen und Heidmühler FC ausgetragenen Veranstaltung wurden auch die Kreismeisterschaften Nordwest ausgerichtet.

Zu den Ergebnissen der Kreismeisterschaften

Ergebnisse Kreismeisterschaften

      Kommentare deaktiviert für Ergebnisse Kreismeisterschaften

Bei idealen Leichtathletikwetter fanden am 24. Mai 2019 die ersten Kreismeisterschaften des neu gegründeten NLV Kreis Nordwest in Bad Zwischenahn statt.
Erstmalig bei Kreismeisterschaften wurden die Zeiten bei den Sprintwettbewerben elektronisch erfasst.

Ergebnisse:

offene Wertung
Kreismeisterschaft

Neuer Vorstand

      Kommentare deaktiviert für Neuer Vorstand

Zu Beginn der neuen Wettkampfsaison haben sich die Leichtathleten im Nordwesten neu aufgestellt. Der bisherige Kreis Ammerland-Friesland und der Kreis-Leichtahthletik-Verband Wilhelmshaven haben sich zum neuen NLV Kreis Nordwest zusammengeschlossen.

Der neue Leichtathletik Großverband ist für mehr als 1300 Leichtathleten aus 22 Sportvereinen Zuständig. Dem neuen Kreisverband wird Dr Romke de Vries vom SV Friedrichsfehn vorstehen. Seine Stellvertreter sind Gerd Remmers vom Heidmühler FC und Friedhelm Henze von der TSR Olympia Wilhelmshaven. Den Vorstand des neuen Großkreises vervollständigen Bernd Langrock (Kassenwart), Andreas Ulferts (Wettkampfwart/Statistiker), Martin Krisch (Jugendwart) und Klaus Vattareck (Kampfrichterwart)